Deutsch Englisch
Sprache: 
 

Die Anlage besteht aus 4 Häusern, die in der offenen kenianischen Bauweise errichtet wurden,

außerdem steht unseren Gästen ein Swimmingpool zur Verfügung.

 


Haus Buffalo





Haus Rhino

Haus Simba

Haus Tembo

Wie alles begann

 

Es begann mit unserer Hochzeitsreise nach Kenia an den Traumstrand von Diani Beach ins Hotel Twoo Fisches

und mit Safari in die Massai Mara.

Der ganze Urlaub war Traumhaft und für uns war es sofort klar,  dass wir nicht das letzte Mal in Kenia Urlaub machen würden. Nach der Reise war für einige Jahre arbeiten und von Kenia träumen angesagt.

Bis mich eines Tages meine Frau im Geschäft anrief und sagte:

„ Du Schatz, die bieten in eBay Grundstücke in Kenia an!“.

Da war ich erstmal platt und ein wenig misstrauisch, aber es hat sich ganz schnell rausgestellt, dass alles seriös ist

und im Oktober 2005 war das Grundstück gekauft.

 

Jetzt konnte das Abenteuer Kenia beginnen!

Es hat uns zwar viel Energie und noch mehr  Geld gekostet, aber unser Traum war stärker

                                                  und wir haben alle Steine aus dem Weg geräumt.

                                 Im Juli 2006 fingen wir mit unserem ersten Hausbau an und

                      im November Stand unser erstes Haus.

                            Nun ging es gleich weiter mit dem Haus Rhino und im Oktober 2007

war das erste  Gästehaus fertig.

Ein kleines Problem war der Wasserdruck, er war zu schwach! Also beschlossen wir zwei Jahre später einen Wasserturm zu bauen, etwas breiter etwas länger, so dass man ihn bewohnen kann,  Fertigstellung Oktober 2011.

Nun der  Gedanke wo bringt man Freunde unter, wenn die zu Besuch kommen?


Unser erstes Haus

Da fehlt noch ein Häuschen!

 

Also beschlossen wir Haus Simba zu bauen, Fertigstellung August 2012.

Und wir stellten wieder mal fest, dass uns die Ideen noch nicht ausgegangen waren!

Ein Pool wäre schön! Mal kurz aus dem Haus gehen und abkühlen, das hat ja was,

wo der Indische Ozean ja!! 50 Meter entfernt ist, den weg kann man sich ja sparen.

Und so haben wir auch gleich in der gleichen Bau Phase die Villa Buffalo bauen lassen.

Die Einweihung von Pool und Villa Buffalo haben wir dann in November 2013 gefeiert.

Jetzt muss unser  Gärtner nicht nur die Pflanzen gießen, er darf auch noch den Pool pflegen.

 

Unsere Freude ist  riesig, die Anlage ist endlich fertig, jetzt ist Relaxen angesagt!

Und in ein paar Jahren den Ruhestand in unserem Traumland genießen!